Skip to main content
 

Schöck Isokorb® CXT Typ A


Das tragende Wärmedämmelement für Attiken und Brüstungen mit einer Dämmkörperdicke von 120 mm mit Glasfaserverbundwerkstoff für Beton-Beton Konstruktionen.


Schöck Isokorb® CXT Typ A für Attiken und Brüstungen bietet eine nachhaltige Alternative zum Einpacken mit Dämmstoffen. Er überträgt Momente und Querkräfte, die aus einer gleich gerichteten Einwirkung resultieren. Zusätzlich überträgt er Druckkräfte.


Gesamte Anschlusslinie sicher ausführen

Schöck Isokorb® CXT Typ A ist ein punktueller Anschluss. Um die gesamte Anschlusslinie hinsichtlich Bauphysik und Brandschutz sicher auszuführen wird die Systemlösung Schöck Isokorb® CXT Typ A (links) in Verbindung mit dem Wärmedämmelement Schöck Isokorb® CXT Typ A Part Z (rechts) dringend empfohlen.


Für Fertigteil-Attiken und Brüstungen

Für die Planung und Ausführung von Fertigteil-Attiken und Brüstungen steht Ihnen die Schöck Combar® Fertigteil (FT) – Montagestütze zur Verfügung.

Diese kann die Verbindung mit Schöck Isokorb® CXT Typ A eingesetzt werden und ermöglicht effiziente und dauerhaft thermisch getrennte Attiken und Brüstungen aus Fertigteilen und in Sichtbeton.


Vorteile

  • Effiziente Wärmedämmung
    Die effiziente Alternative zum Einpacken von Attiken und Brüstungen mit Dämmstoffen
  • Bauaufsichtlich zugelassen
    Planungssicherheit mit einer allgemeinen bauaufsichtlichen Zulassung vom DIBt
  • Mehr Gestaltungsfreiheit
    Schlanke Bauteile realisierbar, auch in Sichtbeton
  • Wirtschaftlich und schnell
    Größere Terrassenflächen erhöhen Wert der Wohneinheit. Zeitgewinn durch beschleunigten Bauablauf gegenüber bisherigen Lösungen
  • Dauerhaft und wartungsfrei
    Kein Durchdringen der Dämmung erforderlich. Kein zusätzliches Abdichten von Geländern, Blechen und Kappleisten
  • Einfacher und schneller Einbau
    Keine Hilfskonstruktionen notwendig, Aufstellen direkt auf Deckenschalung/Elementplatte/Mauerwerk möglich
  • Bauzeitenflexibler Einbau
    Vor oder nach Verlegung der Deckenbewehrung und in Frischbeton. Verzicht auf zusätzliche bauseitige Bewehrung
  • Präziser Höhenausgleich
    Längenjustierbare Combar® Stäbe sorgen für einen präzisen Höhenausgleich
  • Brandschutzanforderung eingehalten
    Schöck Isokorb® CXT Typ A erfüllt mit der Feuerwiderstandsklasse REI 30 die geforderten Brandschutzanforderungen
  • Brandschutz über Anschlusslinie
    Schöck Isokorb® CXT Typ A in in Verbindung mit Schöck Isokorb® CXT Typ A Part Z garantieren einen zuverlässigen Brandschutz über die gesamte Anschlusslinie.
  • Ausführliche Planungsunterlagen
    Technische Informationen und verschiedene Wissensportale
  • Standardisiert
    In Breiten von 150 bis 280 mm standardmäßig verfügbar, weitere Breiten auf Anfrage

PDF-Technische Daten
Teildokument_Technische_Information_Schoeck_Isokorb_CXT_Typ_A

PDF-Zulassung
Zulassung_Schoeck_Isokorb_CXT_Typ_A_zum_Anschluss_von_Attiken_und_Bruestungen_Z_15.7

PDF-Einbauanleitung
Einbauanleitung_Schoeck_Isokorb_CXT_Typ_A

PDF-Einbauvorteile
Einbauvorteile_fuer_die_Baustelle_Isokorb_CXT_Typ_A[12990]



Anfragen